Themenschwerpunkte
Holzschutz im großtechnischen Maßstab

Hierzu fertigen wir Analysen, Gutachten und führen Beratungen – auch vor Ort- durch zu den Themenschwerpunkten

• Wirksamkeit
• Risiken
• Befallszustände
• Schadorganismen
• Holzartenbestimmung
• Umweltanforderungen
• Anwendung von DIN – und EN-Normen


Holzschutz an Gebäuden

Beurteilung von Dachstühlen, Fachwerkhölzern und Fassaden aus Holz hinsichtlich

• Erhaltungszustand
• Sanierungsaufwand
• Sanierungsvorschläge
• Sanierungsbegleitung

Holzschutz und Beschichtung von Holzbauteilen z.B.

Begutachtung von Dachuntersichten und Holzfassaden

• Dachuntersichten aus Seekieferplatten
• Beschichtung von Holzfassaden


Qualitätssicherung im Imprägnierwerk

Hierzu führen wir - je nach Auftrag - Betriebsbesichtigungen und Qualitätsaudits zum Produktionsprozess einschließlich umweltrelevanter Merkmale durch.

Wir sind als Fremdüberwachungsprüfer für die RAL-Gütegemeinschaft 411 - imprägniertes Holz - anerkannt.


Sanierungsvorbereitungen

Hierzu führen wir Bestimmungen von Schadorganismen durch z.B.

• Hausschwamm und andere
holzzerstörende Pilze
• Hausbock, Anobien, Holzwespen
und andere holzzerstörende
Insekten